· 

Goldener Herbst in der Toscana: "Solo MICHELOTTO Autodromo del Mugello"

MICHELOTTO in Padua, jene Edelschmiede, in der Ferrari alle von den Serien-GT abgeleiteten Rennwagen konstruieren läßt, begeht das 50-jährige Firmenjubiläum.

Man gab sich die Ehre, den erlesenen Kreis der Besitzer von Ferrari 333-SP, F40-LM oder 458GT2 auf die Piste des „Autodromo del Mugello“ einzuladen. So entrückte das romantische Licht der herbstlichen Toskana ein schier überwältigendes Aufgebot an MICHELOTTO-Ferrari endgültig in mystische Verklärung.

Die Einladung ins wunderschöne Mugello, ein absolutes „Must" für den aus aller Welt angereisten Gotha der Sammler, Piloten und Enthusiasten dieser wertvollsten Ferrari-Juwelen: aus Japan, Südafrika, den USA und natürlich ganz Europa. Zwei Tage lang bei bis zu 30° Lufttemperatur glühte die Rennstrecke unter den Slicks, jagte der Klang des 12-Zylinder-Formel-1-Triebwerks der 333-SP Prototypen oder die 8-Zylinder der Langstrecken-GT den Teilnehmern wohlige Schauer über den Rücken.

Dei Scuderia GT betreute das Le Mans Siegerauto aus 2012, den Ferrari 458 GT2, seinerzeit von AF-Corse eingesetzt und zum GT-PRO-Klassensieg pilotiert von Giancarlo Fisichella, Gianmaria Bruni und Toni Villander.

Der stolze Eigner nutzte die Gelegenheit, seinen gerade erst erworbenen Renn-Ferrari sowie die anspruchsvolle Strecke unter dem fachmännischen Coaching von Scuderia GT-Chef Thomas Gerhofer Schritt für Schritt besser kennen zu lernen.

Feineinstellungen am Fahrzeug plus präzise Einweisung und verständliche Analyse der Runden brachten eine Zeitverbesserung um fast 10 Sekunde pro Runde bei 30 gefahrenen Runden am Samstag!

Für Motorsportverhältnisse ein enormer Schritt nach vorne, so daß Fahrer und Berater zufrieden das abendliche Gala-Dinner in Florenz genießen konnten. Spektakuläre Location war der Gartenpavillon der Villa Serre Torrigiani (www.serretorrigiani.it) mitten im Zentrum der zauberhaften Renaissance-Metropole!

Ein glanzvoller Abend, von bester italienisch lässiger Eleganz und mit feinster toskanischer Kulinarik.

La vita può essere bella !


Rechtliche Informationen

Social Media