Logo Scuderia GT Ferrari / Maserati Service bei München

IHR Ferrari und Maserati Servicepartner



AKTUELLES



Scuderia GT Instagram
Scuderia GT Facebook
Blog Motorengeflüster
Motorengeflüster: 50-Jahre Ferrari 365 GT/4 BB „Berlinetta Boxer“

Vor 50 Jahren, im November 1971 öffnet der Automobilsalon in Turin seine Pforten.

 

Auf dem Stand von Pininfarina sorgt ein spektakulärer Prototyp für den gewünschten weltweiten Medienrummel: erstmals wird der Ferrari 365 GT/4 BB der Öffentlichkeit präsentiert...

 

Mehr lesen...



SERVICE


Scuderia GT: Ferrari Genuine Felgen Aktionswochen

Nutzen Sie unsere Ferrari-Vorteilswochen!

 

Sie erhalten bis zu 20% Nachlass auf ausgewählte Felgen oder

Autopflegezubehör, wie z.B. Indoor-Autoüberzüge,
Lenkradabdeckungen, Sitzbezüge und Pflegesets.

Fragen Sie jetzt die Verfügbarkeit für Ihr Fahrzeugmodell an.

Anfrage per WhatsApp

*Abhängig vom Fahrzeugmodell und der Verfügbarkeit der Felgen  und des Autopflegezubehörs.


Digitaler Diebstahlschutz und mehr Sicherheit für Ihren Young- oder Oldtimer

Digitaler Diebstahlschutz Young- oder Oldtimer Micare

Dieser neuartige Diebstahlschutz ist gerade auch für ältere Ferrari oder Maserati Classic-Cars ideal.

 

Mehr lesen...

Willkommen im Team Scuderia GT!

Scuderia GT: Ferrari & Maserati Fahrzeugaufbereitung
Willkommen im Team Scuderia GT!

Dominik Zahn, unser neuer Fachmann für Fahrzeugpflege und Detailing tritt in die Fußstapfen seines Vaters Thomas.



Mehr lesen...


MOTORSPORT


Ferrari und Maserati Fahrspass Salzburgring
The Sound of Sportscars 2021

Die Scuderia GT präsentiert: Die Story des Alfa 155 V6 TI in der DTM - die Protagonisten von einst im Interview

Alfa 155 V6 TI Martini
Einer der faszinierendsten von Scuderia GT betreuten Rennwagen war der Alfa 155 V6 TI, seine Geschichte eine der faszinierendsten Episoden im modernen Motorsport...
Mehr lesen...

Weitere Artikel finden Sie unter "Aktuelles -> Motorsport"


CLASSIC CARS


Maserati Bora feiert 50. Geburtstag


Genau 50 Jahre ist es her, dass Maserati sein erstes Straßenfahrzeug mit Mittelmotor vorstellte. Das Unternehmen brach damals in eine neue Ära auf - so wie heute mit dem Supersportwagen MC20. Die Bauweise, bei der sich das Triebwerk hinter dem Fahrer, aber noch vor der Hinterachse befindet, ist typisch für den Motorsport. Dort hatte sie Maserati bereits 1961 erstmals erfolgreich mit dem Tipo 63 eingesetzt. Der Bora übertrug das innovative Konzept auf die Straße und wurde zum Vorreiter weiterer Maserati Modelle mit Mittelmotor...


Maserati Bora 50 anniversary

KONTAKT


Scuderia Gran Tourismo GmbH
Salzhub 14
83737 Irschenberg

Telefon: +49 8062 7265-0
Mobil: +49 175 29 11 455
eMail: info@scuderia-gt.de

 

WhatsApp
WhatsApp

RECHTLICHE INFORMATIONEN


SOCIAL MEDIA


Scuderia GT Facebook
Scuderia GT Instagram