· 

Eine erfolgreiche Partnerschaft!


Eine erfolreiche Partnerschaft!

„Scuderia GT“ und das Rennteam „AVIA racing - Event-Guide by 111“

Als Fahrer des Rennteams begann sich Heribert Haimerl 2009 der Herausforderung Rundstreckenrennen zu stellen. Hierfür wählte er die BMW Challenge im Histo-Cup Austria. Das Rennteam „AVIA racing / Event-Guide by 111“ arbeitete sich Jahr für Jahr weiter Richtung Spitze in einem immer größer werdenden Starterfeld. 2012 schaffte es das Team dann auf den 3. Platz in der Jahres-Gesamtwertung der BMW Challenge. Dieser Erfolg wurde nach einer kompletten Motorrevision in 2014 auf den Vizemeister gesteigert.

Doch irgendwo waren einfach noch kleine Feinheiten die ein „ganz nach vorne“ verhinderten. „Nachdem das Rennteam die Grenzen des Reglements ausgereizt hat kann es nicht mehr an der Motorleistung liegen“, da war sich das Team einig.

Vor Saisonbeginn 2015 entschied sich Heribert nach einem Gespräch mit Thomas Gerhofer im Punkt Fahrwerkseinstellungen sich auf die Profis der Scuderia GT zu verlassen. Nach kurzem Abklären über das Fahrverhalten unseres Boliden (E30 325i) und den Vorlieben von Heribert, als Fahrer, wurde Thomas und seinem Team freie Hand gelassen und auf Ihre Erfahrung im Rennsport gesetzt. 

 

Dies erwies sich über die ganze Saison 2015 als die richtige Entscheidung. „Denn ob spitzen Gripp, oder geringer Reifenverschleiß, unser Team kam aus dem Schwärmen für das Team der Scuderia GT nicht mehr raus“, so Heribert. „Uns freut es besonders, dass durch unsere Empfehlung weitere Fahrer im Histo-Cup (z.B. Thomas Stahl, Young-Timer bis 2 Liter Hubraum) bereits auf die Dienste der Scuderia GT vertrauen und seitdem auch bei Ihm ein Trend „nach Vorne“ erkennbar ist.“

Das Team AVIA racing / Event-Guide by 111 schaffte es 2015 bei über 40 Fahrern wieder den Vizemeister der BMW-Challenge zu erreichen.

Auch in 2016 wird unser Team auf diese Partnerschaft vertrauen und mit Thomas Gerhofer und der Scuderia GT den Meistertitel der BMW Challenge in Angriff nehmen.


Rechtliche Informationen

Social Media